Warning: Use of undefined constant FORMATTER_UNKNOWN - assumed 'FORMATTER_UNKNOWN' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/ud06_206/html/wikka.multi.1.1.6.6/libs/Wakka.class.php on line 1572

Aktionen #


Warning: Use of undefined constant FORMATTER_UNKNOWN - assumed 'FORMATTER_UNKNOWN' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/ud06_206/html/wikka.multi.1.1.6.6/libs/Wakka.class.php on line 1572




Aktionen und ihr Sinn #



Wo man Aktionen schön schreibt #


Dafür gibts bei uns einen Mailverteiler:
spielleitung@kindred.de
sl_regensburg@kindred.de
sl_nürnberg@kindred.de

oder die Möglichkeit ein Etherpad zu erstellen und alle zuständigen SLen der beteiligten Charaktere darüber zu informieren (Link schicken).
Ein Etherpad ist ein online-Textdokument das mehrere Menschen gleichzeitig bearbeiten können.
Um ein Etherpad zu erstellen gebt ihr folgendes ein:
http://etherpad.chronik-nlc.de/
benutzt "chronik" als benutzername und "nlc" als Passwort, gebt eurem Etherpad einen Namen und schickt der zuständigen SL einen link dazu.

Wie man Aktionen schön schreibt #


Oftmals wird nachgehabkt: "Wie wollt ihr Aktionen eigentlich haben"? Das ist eine Frage, die eigentlich ganz einfach und gleichzeitig etwas kniffelig ist.
Einfach gesagt: Man soll was damit anfangen können. Nehmen wir mal an: Bobby Brujah möchte sich an Victor Ventrue rächen. Dazu will er seinen Maserati anzünden. Wir machen jetzt mal eine Evolution der Aktionen durch:
Ich zünde das Auto von Victor an - Das kann jetzt vieles sein. das geht vom Zeitzünder-Brandsatz während Viktor drinsitzt bis zum Thriumphtanz auf dem kokelnden Boliden. Ausserdem kann es der Maserati sein, oder eben auch der geleaste Golf seines Privatsekretärs.

Ich zünde mit einen Brandsatz Victors Auto an - Schon besser. Aber immer noch etwas unklar. Wir wissen wieder nicht: Welches Auto? Aber wir wissen immerhin, daß es ein Brandsatz ist. Aber welcher? Ein Molotovcocktail? Ein militärisches etwas? Aber immerhin hat sich Bobby Gedanken über Rötschreck gemacht... hoffen wir doch.

Ich lege einen Zeitzünder-Brandsatz unter Victors Auto - Ah! Ein Zeitzünder. Sehr gut. Aus dem Kopf der Spielleitung verschwinden Bilder eines Bobby, der vor Schreck beim Anzünden der Molli-Lumpen-Lunte das Fläschli fallen lässt und mit den Armen rudernd, in Flammen gehüllt die Straße runterläuft. Die Frage bleibt noch offen: Wann geht denn der Brandsatz hoch? Und welches Auto?

Ich lege einen Zeitzünder-Brandatz unter Victors Maserati - Oh. Da is es ja. Der Maserati. Der 210 fährt. Und Spaß bringt, wenn man Gas gibt. Aber zurück zum Thema: Wann?

Ich lege einen Zeitzünder unter Victors Maserati, und stell ihn so ein, daß er um halb 10 morgens zündet - Schade um den Maserati, Glück für die freiwillige Feuerwehr, denn die hat arbeitsfrei. Es bleiben nur noch einige Fragen offen...

Ich schlag ein Fenster an Victors Garage ein, und.... WUIiiiiii WUIIiii laufe dann ganz schnell weg, weil die Alarmanlage losgeht ergänzt die SL an dieser Stelle. Der Spieler von bobby ist empört: Aber von der wusste ich doch!! Dann sag es doch, sagt die SL, und weil sie gnädig ist, und wir was lernen wollen, bekommt Bobby noch einen Versuch...

Aber weil wir mit Euch gnädig sein wollen, brechen wir hier an dieser Stelle ab, denn ich denke, ein jeder hat den Punkt verstanden: Schreibt bitte genau was ihr macht. Die SL ist kein Hund. Werft ihr keine Knochen hin. Gebt ihr etwas Fleisch, also etwas Text, der erklärt, was ihr macht, wie ihr es macht, und geht gerne auch ins Detail. Denn nur dann können wir auch detailliert antworten. Es muss nicht literarisch wertvoll sein (Schöner isses schon). Wir können nicht Gedanken lesen. Ihr müss sie uns mitteilen.

Und nicht zuletzt: Je mehr wir sehen, daß ihr Euch Gedanken gemacht habt über die Aktion, desto mehr Gedanken machen wir uns über die Beantwortung. Und das wollt ihr doch: Durchdachte, schöne Ergebnisse.




Weiterführendes aus der NlC #

http://www.blutsband.de/forum/viewtopic.php?t=1433
http://kalte-asche.de/regelwiki/index.php/Downtimespiel

There are no comments on this page. [Add comment]

Page was generated in 0.0713 seconds